News


 
 

 

Viele Arbeiten mussten erledigt werden, bevor die großen Maschinen anrollen konnten. Das Schaukelgerüst, unser Flaggenmast und die Regattalaube mussten vorübergehend weichen, damit nichts zu Bruch ging. Aber Dank des Einsatzes vieler Mitglieder konnte das Gelände fristgerecht für die Fällung der

Pappeln vorbereitet werden.

 

 

 

 

Nachdem das Holz abtransportiert worden war, wurde der Boden für die Neuaussaat vorbereitet. Innerhalb von einer Woche änderte sich das Bild dann grundlegend.

 

 
 
   
 

 

Derzeit lässt sich die Sonne genießen, die ungehindert auf die Terasse scheint.

Inzwischen sind im Auftrag der Stadt Lippstadt verschiedene Bäume gepflanzt worden. Bis die Schatten machen, wird wohl einige Zeit vergehen.

 

News

Wenig Wind, Bombenwetter

Ansegeln 2017

Alle News anzeigen